Frauen-Balance-Massage


Diese spezielle, von mir (weiter)entwickelte Massagemethode, wirkt auf Körper, Geist und Seele und öffnet so den Weg für (Selbst)Heilung. Ihre Hauptwirkung liegt darin den Hormonhaushalt natürlich in Einklang zu bringen.

 

Sie beginnt mit einer "trockenen" (ohne Öl) Kopfmassage bei der wichtige Akupunkturpunkte die den Shen (=Geist) beruhigen stimuliert werden. 

 

Im Anschluss wird direkt mit einer extra für das jeweilige Symptom/Krankheitsbild angemischten ätherischen Ölmischung eine sanfte Massage an Rücken, Bauch, Beinen und Füssen durchgeführt, die Reflexzonen und auch bestimmte Akupunkturpunke stimulieren und so jeweilige Beschwerden sanft in Ordnung bringen kann.

 

Es ist eine individuelle Massage je nach Symptomatik. Vor der ersten Massage findet eine ausführliche Anamnese statt.

 

Die Massage hilft bei:

 

  • Zyklusstörungen aller Art
  • Menstruationsbeschwerden
  • Prämenstruellem Syndrom (PMS)
  • Prä- und Klimakteriumsbeschwerden
  • Eierstockzysten
  • Myomen
  • Unfruchtbarkeit
  • und weit darüber hinaus (das bedeutet auch andere körperliche Symptome/Probleme können sich verbessern)

 

Zusätzlich wirkt sie ganzheitlich entspannend und sorgt dafür das FRAU ihre innere Balance wiederfindet.