Entspannungsmassage

 

Hierbei wird mit der Hand massiert, ggf. kommen auch Hilfsmittel wie Igelbälle oder Qi-Kugeln zum Einsatz. Massiert wird mit einem neutralen Öl oder bei Bedarf (z.B. starken Verspannungen oder Muskelkater) mit jeweils passendem Massageöl. Möglich ist auch der Einsatz eines Aromaöls welches jeweils nach den Bedürfnissen und Beschwerden des Patienten angemischt wird.

 

Indikationen:

  • Bei leichten Muskelverspannungen
  • Zur allgemeinen Entspannung
  • Unterstützend bei psychosomatischen und organischen Erkrankungen
  • Unterstützend bei Rückenproblemen