Frohe Weihnachten!



Endlich ist es soweit!

Der Heiligabend ist gekommen.

Meine Kinder sind schon ganz aus dem Häuschen und können es kaum bis heute Abend abwarten.

Eben gerade haben sie zusammen ganz toll den Baum geschmückt....

Im Hintergrund läuft schöne Weihnachtsmusik und wenn ich aus dem Fenster gucke sehe ich....Regen, Regen, Regen....und es stürmt auch immer noch. Ich frage mich ob überhaupt jemand in Deutschland weiße Weihnachten verlebt (außer jetzt im hohen Gebirge, da sollte es ja wenigstens etwas schneien. Nun ja, kein Grund zum weinen, das wichtigste ist ja das man mit seinen Lieben zusammen ist, es sich gemeinsam gemütlich macht, leckeres Essen genießt und glücklich ist. Trotzdem hier noch ein Schneebild für alle die nicht mehr wissen wie es weiß aussieht ;o)

Ich wünsche nun allen ein wunderschönes, besinnliches Weihnachtsfest. Ich wünsche den Kranken das sie die Tage dennoch möglichst beschwerdefrei verleben können und sich schnell erholen und genesen, den Gesunden wünsche ich natürlich das es ihnen weiter so gut geht. Den Deprimierten wünsche ich ganz viel Licht, Freude, Liebe und Hoffnung. Gerade die solltet ihr nie aufgeben. Es gibt immer ein Weg daraus, auch wenn der nicht immer gleich ersichtlich ist.

Ich persönlich bin sehr dankbar das es mir dieses Jahr gesundheitlich so gut ging (denn das war nicht immer der Fall). Ich bin sehr dankbar das ich von vielen interessanten Leuten immer wieder etwas lernen konnte und ich freue mich das ich mich dadurch auch immer weiter entwickelt habe und trotzdem ich selbst sein konnte. Diese Erfahrung wünsche ich allen Menschen. :o)


Wenn ihr mögt erzählt mir wie ihr euer Weihnachtsfest verbringt (oder schon verbracht habt, falls ihr es erst nach Weihnachten lest). Habt ihr ein bestimmtes Ritual? 

Ich fahre z.B. an Weihnachten mit meiner Familie an einem Nachmittag/Abend immer zum Flughafen Hannover!  Wir bummeln da einfach entlang, genießen die weihnachtliche Atmosphäre dort, die Leute die man dort sieht, die wahrscheinlich auf ihrem Weg zu ihren Liebsten sind, Flugzeuge starten oder landen sehen und dabei was schönes trinken.....hach ja... :o) Das mache ich seit 10 Jahren so, seit ich damals mit einer Freundin dahin gefahren bin so just for fun mit der Bahn....jedes Jahr freue ich mich wieder darauf. So auch dieses Jahr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0