"Dunkelstunde" für die besinnliche Zeit

Erstmal ein tollen Nikolaus-Tag euch! Und was hattet ihr schönes im Stiefel...bzw. eure Kinder ;o) ?

Morgen ist nun schon wieder der 2. Advent. Hier ist leider Regen angesagt, aber wir haben trotzdem vor auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Aber nicht nur das haben wir vor....

 

Es war eine Freundin von mir die mir vor ein paar Jahren erzählte das sie mit ihren Kinder immer am Adventssonntag die Dunkelstunde machen würde. Ich hatte bis dahin noch nie davon gehört. 


Und wie läuft nun so eine Dunkelstunde ab?


Die Familie sollte es sich zusammen zu Hause gemütlich machen, da es im Winter ja eh früh dunkel wird, also leistet das gute Vorarbeit, ansonsten kann man natürlich Rolläden und Jalousien runter lassen. Dann werden (viele) Kerzen und Teelichter angezündet und nun hat man verschiedene Möglichkeiten


  • man kann einfach tolle Weihnachtsmusik an machen und zusammen auf dem Sofa kuscheln
  • sich gegenseitig Weihnachtsgeschichten vorlesen bzw. erzählen
  • zusammen Weihnachtslieder singen
  • Heißen Tee oder (Roh)Kakao dabei trinken
  • Zur Weihnachtsmusik zusammen tanzen
  • ....

Es gibt sicher noch unzählige Möglichkeiten! Meine Kindern finden diese Dunkelstunde toll. Da wir aber an den Adventssonntagen oft auch auf Weihnachtsmärkten unterwegs sind und nicht so früh zu Hause sind, holen wir die Dunkelstunde dann irgendwann in der Woche nach. Und natürlich kann man es die ganze Vorweihnachtszeit nach Belieben machen.


Es ist eine schöne Möglichkeit intensiv zusammen zu sein. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit mit Internet, Handys, Computerspielen und so weiter...da kommt schon manchmal das "einfache Beisammensein" zu kurz.


Übrigens empfehle ich die Dunkelstunde auch Menschen ohne Kindern. Einfach mal probieren und schauen wie es ist :o)


Habt ihr schon mal von der Dunkelstunde gehört? Oder habt ihr so etwas auch schon selbst gemacht? Oder wie findet ihr die Idee?


Berichtet mir wenn ihr Lust habt.


Ich wünsche euch jedenfalls für morgen schon mal ein wunderschönen zweiten Advent mit viel Liebe, Freude und Besinnlichkeit! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0